• ProjectPan 2020 Mini-Update

    Da ich mich seit April im Homeoffice befinde und mich deswegen nur noch an höchstens einem Tag in der Woche schminke, werde ich wohl meine Ziele im PP2020 nicht schaffen. Ich werde einfach versuchen soviel wie möglich aufzubrauchen und schaue, wo ich dann am Ende des Jahres lande. Die Produkte auf dem Foto sind die, die ich aktuell benutze, wenn ich mich denn mal schminke. Zwei sind fast leer, der Puder und der Concealer. Die Lippenmaske benutze ich seit Oktober fast jeden Tag und so langsam langsam sieht es aus, als könnte ich sie dieses Jahr noch aufbrauchen.

  • Colourpop

    Colourpop ist eine amerikanische Make Up und mittlerweile auch Skincare Marke, die man hier leider nur online bestellen kann. Sie haben fantastische Produkte für einen günstigen Preis und absolut großartiger Qualität. Vom Preis vergleichbar mit Essence/Catrice/Maybelline , aber die Qualität von Too Faced oder Fenty. Der dicke dicke Haken bei Colourpop ist die Lieferbarkeit nach Europa. Da sie keine Europazentrale haben, gehen alle Produkte über den Zoll und wenn man da an einen peniblen Zollbeamten gerät, wird das Paket zurückgeschickt, da die Produkte nicht nach EU-Standards hergestellt werden. Beim Zoll in Deutschland gibt es gewissen Grenzen, die beachtet werden müssen: unter 22eur Gesamtwert ist es zollfrei, von 22eur bis 150eur…

  • Meine liebsten Concealer

    Der Concealer, zu deutsch Abdeckstift, wird genutzt um dunkle Schatten unter den Augen bzw. am Auge unsichtbar zu machen, dafür wird meist ein Concealer verwendet, der einen Ton heller ist als die Foundation. Ich trage im Winter gerne Concealer, die heller sind unterm Auge und im Sommer eher welche, die hautfarben sind. Ein weiterer Verwendungszweck ist das Abdecken von Unreinheiten im ganzen Gesicht, das sog. Spot-Concealing, dafür nimmt man eher einen Concealer, der denselben Ton hat wie die Foundation darunter, da man diesen unsichtbar verblendet. Man kann ihn jeweils mit einem Pinsel, mit einem Schwamm, mit dem Applikator oder mit den Fingern auftragen. Ich trage ihn meist mit dem Applikator…

  • Project Pan Update

    Ich wollte in einem extra Post die 3-Monats-Updates machen. Ich habe bis jetzt einen Primer, zwei Foundations, einen Bronzer und eine Highlighter-Palette aufgebraucht. Und bei ein paar anderen Produkten hab ich am Pfännchen gearbeitet. Das Bild ist vom 31.03.2020. Aus der Lottie London Palette wollte ich eig den dunkelsten Highlighter als Lidschatten verwenden, aber leider bleibt der so gar nicht da wo er soll und ich hatte ihn nach 2 Stunden schon komplett unterm Auge hängen. Im Sommer werde ich den Hoola Bronzer aufbrauchen, der ist mir jetzt zu dunkel. Das lose Puder ist fast leer genauso wie der Concealer. Gold Rush neigt sich auch schon dem Ende entgegen. Disclaimer:…

  • Meine neuen Foundation-Lieblinge

    Im letzten Jahr kamen unglaublich viele neue Foundations raus. Ich habe bei weitem nicht alle getestet, das dürfen gerne die Profis übernehmen, die ja auch viel in PR-Paketen zugeschickt bekommen. Aber ein paar Neue habe ich schon gekauft und ich muss sagen, dass mich einige sehr positiv überrascht haben! Ich trage im Winter von Estee Lauder in der Double Wear die 1N0 Porcelain und im Sommer in der Double Wear die 1C0 Shell, zum Vergleich. Meine anderen Foundationmatches findet ihr in meiner Liste: https://kemsari.de/foundation-concealer-matches/ Die Double Wear ist für mich die perfekte Foundation: sie deckt sehr gut, bleibt an ihrem Platz den ganzen Tag und rutscht/kriecht nicht in meine Falten,…