Beauty,  Hautpflege,  KBeauty

Meine Jahresfavoriten 2020 Hautpflege

2020 war das Jahr, in dem ich nicht nur vollends im K-Pop-Rabbithole versunken bin, sondern auch angefangen habe koreanische Hautpflege zu benutzen. Ich habe eine Menge YouTube Videos gesehen um die passenden Produkte zu finden und die, die mein Interesse geweckt haben. Eine lange Liste habe ich erstellt und dann habe ich ein paar davon bestellt. Komplett alles auf einmal umzustellen, macht wenig Sinn, weil man dann nicht sieht auf was man wie reagiert. Also habe ich nach und nach einige KBeauty Produkte in meine Routine integriert und auch meine Pflegeschritte aktualisiert. Meine Haut ist deutlich strahlender und meine Falten sind gemildert. Ich habe weiterhin gelegentlich Unreinheiten, aber dazu esse ich zu ungesund, das schafft keine noch so tolle Hautpflege^^

Nachdem ich meine Hände mit Seife gewaschen habe, wasche ich mein Gesicht mit einem milden Reinigungsprodukt und dann tupfe ich mein Gesicht mit einem Handtuch trocken. Danach benutze ich den ersten milden Toner mit einem Wattepad um auch nochmal Reste von allem zu entfernen. Einen weiteren Toner mit einem aktiven Wirkstoff z.b. Niacinamide oder AHA/BHA/PHA verwende ich im Anschluß. Als Essence kommt aktuell die von CosRX morgens zum Einsatz. Abends verwende ich im Wechsel mit dem Glow Recipe Toner (morgens) eine Retinol Essence (abends). Wechsel heißt einen Tag benutze ich morgens den aktiven Toner, und erst am nächsten Tag abends dann das Retinol, dazwischen mildere Toner bzw. Essenzen. Eine Augencreme trage ich danach auf. Dann eine Feuchtigkeitscreme und, wichtigster Schritt, eine Sonnencreme mit hohem LSF. Die von Missha ist mir die liebste, aber da werde ich noch ein paar andere testen. Die koreanischen Sonnencremes sind in keinster Weise mit den furchtbaren westlichen zu vergleichen. Sie sind leicht und überhaupt nicht klebend oder fettig! Abends verwende ich gerne eine reichhaltigere Creme, die dann über Nacht schon „arbeiten“ kann.

Zum Abschminken benutze ich aktuell am liebsten einen Reinigungsbalm, wenn ich mein gesamtes Gesicht schminke, und das Zwei-Phasen-Wasser/Öl von Lancome. Nach dem Duschen verwende ich entweder eine Tuchmaske, die von Missha und Sephora sind meine Lieblinge, oder eine zum auftragen oder ein chemisches Peeling, was deutlich sanfter zur Haut ist als ein mechanisches Peeling ist.

2021 werde ich noch so einiges ausprobieren und testen. Ich habe noch einige KBeauty Produkte auf meiner Liste.

Disclaimer: unbezahlte Werbung, Produkte wurden selbst gekauft, Markennennung, Review

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.