• Colourpop

    Colourpop ist eine amerikanische Make Up und mittlerweile auch Skincare Marke, die man hier leider nur online bestellen kann. Sie haben fantastische Produkte für einen günstigen Preis und absolut großartiger Qualität. Vom Preis vergleichbar mit Essence/Catrice/Maybelline , aber die Qualität von Too Faced oder Fenty. Der dicke dicke Haken bei Colourpop ist die Lieferbarkeit nach Europa. Da sie keine Europazentrale haben, gehen alle Produkte über den Zoll und wenn man da an einen peniblen Zollbeamten gerät, wird das Paket zurückgeschickt, da die Produkte nicht nach EU-Standards hergestellt werden. Beim Zoll in Deutschland gibt es gewissen Grenzen, die beachtet werden müssen: unter 22eur Gesamtwert ist es zollfrei, von 22eur bis 150eur…

  • Pläne 2020: Projekt Pan und Empties/Aufbrauchen + Organisieren + LowBuy

    Ich habe immer noch jede Menge Produkte aus meinem riesigen Einkauf von März/April, die ich noch gar nicht benutzt habe. Danach habe ich im Sommer nochmal recht viel gekauft, als es 20% bei Douglas auf alles gab für ein Wochenende. Und jetzt zum Black Friday habe ich auch wieder voll zugeschlagen und mir einige Geschenke zu Weihnachten selber gemacht… Ich werde 2020 nur noch zu großen Feiertagen die Prozente ausnutzen und wirklich gezielt Produkte kaufen. Ich werde mein Buch/meinen Wunschzettel neu sortieren und aktualisieren. Ich werde definitiv eine Inventarliste für MakeUp und Hautpflege erstellen, damit ich nicht den Überblick verliere, was bei mir alles in den Kisten an Produkten schlummert/lagert……

  • Meine liebsten Augencremes

    Ich werde in diesem Jahr 40 Jahre alt und ich benutze schon lange Augencremes. Ich finde schon, dass diese helfen, meine Falten in Schach zu halten. Sie lassen sie nicht verschwinden, aber das zweimal tägliche Eincremen minimiert die Vorhandenen ein wenig und meine Haut um die Augen ist weder schuppig noch geschwollen und ohne Tränensäcke. Außerdem ist es nicht richtig, dass man auch normale Gesichtscreme nehmen kann und Augencremes nur Geldmacherei sind. Sie sind viel leichter in der Textur als eine Creme fürs Gesicht, da die Haut um die Augen viel dünner ist. Und Gesichtscremes brennen oft am Auge bzw. in den Schleimhäuten, auch deswegen lieber Augencremes benutzen. Die meisten…

  • Meine Hautpflege-Highlights 2019

    Ich stelle Euch hier meine Skincare/Hautpflege-Highlights aus 2019 vor. Ich habe keine Dinge aufgeführt wie Deo, Zahnpasta oder Haarspray, weil das für mich nicht wirklich Pflege ist. Oh, und ich LIEBE Geruch in Körper- und Hautpflege! Ich mag es überhaupt nicht, wenn ein Produkt keinen Geruch hat. Z.B. habe ich aktuell ein Reinigungswasser, was nach gar nichts riecht. Dafür riecht dann aber das Wattepad ziemlich eklig, wenn man damit das Gesicht reinigt am Ende des Tages mit Schweiß und sonstigen Dingen aus den Poren…. *würg*. Oder ich habe ein Serum, auch komplett geruchsfrei, was ansich echt nett ist, aber ich werde es definitiv nicht nachkaufen, da mir einfach was fehlt.…